Klasse L

Zugmaschinen bis 40 km/h (mit Anhängern bis 25 km/h), die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge, jeweils bis 25 km/h (auch mit Anhänger).

Grundgebühr         Übungsfahrt         Sonderfahrten         Theorieprüfung         Praxisprüfung         Lehrmittel

275,00 Euro       -                    -                      55,00 Euro           -                     -

zur Anmeldung